bannerITGH

Noch ein paar wilde Bergstraßen bis Teror. Das ist der bekannteste Wallfahrtsort auf der Insel. Eine Kirche aus dem 18. Jahrhundert erinnert an eine Marienerscheinung im Jahre 1481.

GC16_20161108_122258
GC16_20161108_122343
GC16_20161108_124140
GC16_20161108_122400
GC16_20161108_122318
GC16_20161108_122433
GC16_20161108_122451

Schön hergerichtete alte Gassen in der Altstadt Man sieht schon an den Wolken, dass uns mal wieder richtiges Wetter erreichte und die Leute abends im Hotel erzählten: Bei uns hat es nicht geregnet!

Auswahl Gran Canaria

[Gerhard Held] [Profil] [Wissen] [Kontakt] [Leistungen] [Impressum] [Privates] [Aeronauticus] [KelheimMrz2014] [FSchweizMrz14] [BadLiebenstein2014] [apulien14] [OstseeAug14] [Mallorca2014] [Ostermontag2015] [Kreuzfahrt2015] [MademoiselleMarie] [WWundWM] [WykaufFöhr] [Seehof2015] [Ligurien2015] [IndianSummer2015] [Herbstbilder2015] [Bayerwald2015] [Valentin2016] [Heldbräu2016] [BurgHohenstein2016] [Ostsee2016] [GranCanariaNov2016] [Valentin2017] [Umzug2017]

Stand: 04.11.2017